Weitere Infos zum Thema Energiesparen & Modernisierung finden Sie bei co2online.
© www.cad-therm.de
www.cad-therm.de

ENERGIESPAR-TEAM

auf den Seiten von  CAD-therm  Planungsbüro für Heizung- und Sanitärtechnik Gebäudeenergieberatung
Willkommen
update Dezember 2016

Richtig heizen - Energiekosten senken - Behaglich wohnen

Seit Inkrafttreten der Energieeinsparverordnung (EnEV2009) müssen Planer, Installateure und Gebäudenutzer verstärkt auf den Einsatz energiesparender und umweltfreundlicher Heiztechnik und Gebäudedämmung achten.Natürliche Ressourcen sind knapp. Die notwendige Energie für die Haustechnik (Öl; Erdgas und Strom) sind und werden immer teurer. Deshalb wird es immer wichtiger, den eigenen Energiebedarf, für das genutzte Gebäude,genau zu kennen.Die geltende Energieeinsparverordnung (EnEV2009) stellt energetische Anforderungen sowohl an die bauliche Hülle der Gebäude (Wärmedämmung) als auch an das installierte Heizungssystem. Heizung und Warmwasserbereitung haben einen Anteil von rund. 40% am gesamten Energieverbrauch unseres Landes. Dies lässt bereits erahnen, welches Gewicht die Einsparung von Wärmeenergie in Gebäuden hat. Gerade bei der Erschließung dieses größten Einsparpotentials kann jeder seinen ganz persönlichen Beitrag, durch neue Heiztechniken und Wärmedämmaßnahmen, dazu leisten. Um den enormen Informationsbedarf rund um die Themen Heizung und Wärmedämmung an vorhandenen Gebäuden,abzudecken, steht Ihnen das Energiespar-Team Osthofen zum Thema Energieeinsparung und Wärmedämmung als Ansprechpartner, in Ihrer Nähe, zur Verfügung. Und denken Sie daran………. Der Bauherr, die Planer und Handwerker als Einheit für Beratung, Planung und Ausführung gehören gemeinsam an einen Tisch !
  Bei uns erhalten Sie Vorschläge und Anregungen für die   Umsetzung im Neubau, Modernisierung und Renovierung. - Energetische Altbausanierung / Wärmedämmung - innovative Heizungstechniken - Solaranlagen Wärmepumpen ,dezentrale kontrollierte   Wohnraumlüftung - Fenstertechnik - Luftdichtheitsprüfung „ Blower-Door Test“ - Informationen zum Energieausweis und zu den aktuellen   Fördermitteln - Niedrigenergiehäuser in ökologischer Bauweise